Fiona Hernuss

Fiona Hernuss ist klassisch ausgebildete bildende Künstlerin mit einem MFA Abschluss von der renommierten New York Academy of Art in NY, NY, USA mit Schwerpunkt figurativer Malerei (1998) - Studium unter folgenden Professoren et al: Eric Fischl, Wade Schuman, Vincent Desiderio, Martha Meyer-Erlebacher. Ihren BFA Abschluss erhielt sie von der Parsons School of Design, NY, USA (1995), mit dem Schwerpunkt Kommunikationsdesign.

Die Werke von Fiona Hernuss sind überwiegend darstellend und handeln von der Komplexität des menschlichen Zustandes, den sie künstlerisch gern hinterfragend kommentiert. Ihre Kunst berührt, bewegt, bereichert - inhaltlich wie auch formell und steht für Aufrichtigkeit und Empathie.

Oft übernehmen Tiere in den Werken von Fiona Hernuss hingebungsvoll die Hauptrollen. Sie dämpfen - und das ganz bewusst - die scharfkantigen Hiebe, die die menschliche Realität zuweilen auszuteilen pflegt.

In dem Fiona Hernuss “malerisch entschärft“, sie auf visuell ansprechende Weise künstlerisch kommentiert und betrachtet, schafft sie ausreichend Raum und gewinnt dadurch die erforderliche Themendistanz, welche wiederum eine größtmögliche Themennähe erst richtig zulässt. Hernuss behält dadurch stets den Kontakt zum Betrachter, der sich sonst womöglich schnell hätte abgewandt von manch unangenehmen Thema. Hernuss hält die Türen offen für Dialog, welcher die Grenzen des Visuellen überschreiten soll – immer mit der Hoffnung, dadurch den Weg zu neuer Erkenntnis und Empathie zu ebnen.

Die Kunst von Fiona Hernuss kann als leicht und unbeschwert wahrgenommen werden, gleichzeitig ist sie bedeutungsvoll und tiefgründig – und genau das macht sie so anziehend. Hernuss’ Arbeiten werden als monumental, elegant, würdevoll, technisch, formell und farblich hoch ansprechend beschrieben, und sprechen ein großes Publikum an.

Wie alle ihre Werke unterliegen auch die „Essenzwerke“ von Fiona Hernuss einer starken und aufrichtigen Tiefgründigkeit – in und mit ihnen kommentiert Hernuss gesellschaftliche Themen hinterfragend, aufzeigend und vor allem einfühlsam. Ihre gleichzeitig mit diesen Werken entstanden bewegenden Texte berühren selbst so manches, längst erkaltet geglaubtes Herz.

Einem ganz besonderen Thema hat sich Fiona Hernuss auch verschrieben: Einem Malthema, das schon längst zu ihrem fixen Markenzeichen geworden ist – dem Emu - einem ursprünglich in Australien beheimateten Laufvogel, dem sie vor Jahren, und ganz überraschend in einer sehr bewegenden Zeit ihres Lebens begegnet war. Diesen einen Vogel portraitiert Hernuss seither mit Hingabe, Sorgfalt und sogar einer gewissen Ergebenheit. Wenn er gemalt werden will, dann ist das für Hernuss wie ein Ruf der Wildnis, dem sie nicht widerstehen kann – und auch nicht würde: „Der Emu ist wie ein roter Faden in meinem Werk – an ihm orientiere und messe ich mich gleichzeitig.“ Mit dem Emu, immer als fixes Parallelwerk zu all ihren anderen Werken, meint Hernuss, behalte sie den Überblick über ihr Schaffen: „Der Emu erdet mich, hält mich am Boden und gibt mir künstlerische Sicherheit. Ich wachse mit ihm und er mit mir.“

Künstlerische Ausbildung

1998

MASTER OF FINE ARTS | MFA | Malerei | New York Academy of Art | New York, NY, USA

1995

BACHELOR OF FINE ARTS | BFA | Parsons School of Design | Kommunikations Design | Paris, FRA und New York, NY, USA

Mitgliedschaften

2020

KÜNSTLERHAUS | Karlsplatz 5 | 1010 Wien, AT ordentliches Mitglied

2018

BBKÖ | Berufsvereinigung bildender Künstler Österreichs | Schloss Schönbrunn | Ovalstiege | 1130 Wien, AT | ordentliches Mitglied

Weiterbildung

2016

Sotheby’s Instutute of Art | Art as a Global Business | Dynamics of the Art Market

2020

dzt. in professioneller Sprecherausbildung

Ausstellungen | Kunstauktionen

2020

ALBERTINA MUSEUM | art auction | DOROTHEUM für „Auf Augenhöhe“ | Wien, AUT

2020

SALVATORIANER Kunstauktion | Online art auction DOROTHEUM | Wien, AT | 07.10.2020

2020

NEUNERHAUS KUNSTAUKTION | MAK Museum for Applied Arts | Auktionshaus im Kinsky | Wien, AT | 02.11.2020

2020

VOLKSHILFE | art auction | Sothebys | Wien, AT

2020

ART FOR A BETTER WORLD | Kunst für den Klimaschutz | Salzburg, AT

2019

Art auction „Auf Augenhöhe“ | ALBERTINA | Dorotheum | Wien, AT

2019

VOLKSHILFE art auction | SOTHEBYS | Wien, AT

2019

NEUNERHAUS art auction | MAK | im Kinsky | Wien, AT

2019

SALVATORIANER art auction | Wien, AT

2019

WIENER TIERSCHUTVEREIN art auction powered by Loys Egg, Herbert Brandl und DOROTHEUM | DOROTHEUM | Wien, AT

2018

NEUNERHAUS art auction | MAK | Auktionshaus Im KINSKY | Wien, AT

2018

VOLKSHILFE art auction | Wien, AT

2018

WE HELP YOU art auction | Wien, AT

2018

SALVATORIANER art auction | Wien, AT

2018

LEARN-FOR-LIFE art auction and concert | Wien, AT

2018

FAIR FOR ART | Wien, AT

2018

STROKE Art Fair | München, DE

2018

ART CANNES | Cannes, FR

2018

ART AUSTRIA - Gartenpalais Liechtenstein | Wien, AT

2018

WIKAM - Palais Niederösterreich | Wien, AT

2018

ART KARLSRUHE | GER

2018

CLUB ALPHA - FünfxFreiheit | Wien, AT

2018

ART Innsbruck | Innsbruck, AT

2017

LUXEMBOURG ART FAIR | Luxembourg, LU

2017

WE HELP YOU - art auction - Palais Schönborn | Wien, AT

2017

STROKE ART FAIR | München, DE

2017

ART ZÜRICH | Zürich, CH

2017

SINGLE FARE 4 | New York, NY, USA

2017

ART BODENSEE | Bodensee, AT

2017

RHY ART FAIR | Basel, CH

2017

ART SALZBURG | Salzburg, AT

2017

TROUBLED WATER im Wasserturm - BBKÖ | Wien, AT

2017

Mother and Child - Galleria La Pigna, Palazzo Pontificio Maffei Marescotti | Rom, IT

2016

ART INNSBRUCK | Innsbruck, AT

2016

WE HELP YOU | Zürich, CH

2016

PICTURING THE UNPRINTABLE - Flux Factory | Long Island, NY, USA

2015

139th Westminster Kennel Club Dog Show- Madison Square Garden | New York, NY, USA

2014

SHARKMANIA | Naturhistorisches Museum |Wien, AT

2014

PU Show | Museum of Contemporary Art of Georgia | Atlanta, Georgia, USA

2014

Take Home a Nude | art auction Sotheby’s | New York, USA

2010

On a Blind Date With Art | Med and More International, Vienna, Austria

2008

Person Exhibition - WGL | Wien, AT

2006

CRUCIFIXIONS | Sculpture / Installation - Artknallhart | Oldenburg, DE

2001

STALLKUNST Sterntalerhof | Oldenburg, DE

1998

Diploma Project Exhibition | Tribecca Hall Gallery | New York Academy of Art | New York, USA

Vielen Dank für die Zusammenarbeit!


Schlagwörter

Top